40 kostenfreie Plätze - "Beschäftigungscoach - Individuelles Coaching für berufliche Qualifizierung"

Dateiname Dateityp
Beschäftigungscoach_ ... pdf

Die letzten beiden Jahre haben einige Veränderungen mit sich gebracht – Unternehmen und Arbeitnehmer:innen wurden von den Auswirkungen der Pandemie stark getroffen.

Im Hinblick auf die Abmilderung dieser Folgen und im Sinne des Fachkräfteerhalts in der Region besteht seit dem 01.05.2022 die Möglichkeit eines sog. „Beschäftigungscoachings“ für Beschäftigte von rheinland-pfälzischen Unternehmen. Dieses wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus Mitteln des EU-Hilfsprogramms REACT-EU gefördert und ist demnach vollumfänglich kostenfrei für die Teilnehmer:innen.

Wir bieten als akkreditierter Projektträger 40 kostenfreie Beschäftigungscoachings im Zeitraum vom 01.05. – 31.12.2022 an den Standorten Bitburg und Wittlich an (gerne auch nach individueller Absprache an anderen Standorten).

Das Ziel besteht darin, die persönliche und berufliche Situation der Beschäftigten ganzheitlich zu erfassen, nicht ausgeschöpftes Potential zu erkennen und den individuellen und unternehmerischen Erfolg nachhaltig zu steigern.

Das Coaching wird anhand des individuellen Bedarfs der Teilnehmer:innen aus verschiedenen Themen modular zusammengesetzt:

MODUL 1 – Analyse der beruflichen Situation:

Gemeinsam wird die persönliche IST-Situation (Werdegang, Aus- und Weiterbildung, Kompetenzen, bisherige/aktuelle Tätigkeiten) erfasst. Aufbauend darauf wird die SOLL-Situation (Selbst-/Fremdbild, Antreiber, Verhaltenspräferenz, Wirkung & Wahrnehmung) betrachtet, individuelle Maßnahmen erarbeitet und das Kompetenzprofil erstellt.

MODUL 2 – Qualifizierungsbedarf & Fördermöglichkeiten:

Aufbauend auf Modul 1 und im Hinblick auf die Region werden sinnhafte Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung oder Umschulung analysiert und diese -wenn möglich- bereits festgelegt. Gemeinsam werden Strategien erarbeitet, Ziele gesetzt und Pläne geschmiedet. Zudem werden Fördermöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildung oder Umschulung eruiert.

MODUL 3 – Motivation & Begleitung:

Wir begleiten die Teilnehmer:innen bei den ersten Schritten mit einem individuellen Coaching und stellen Kontakte her – „Wir sehen uns als „Lotse“, der Ihnen bei Fragen persönlicher und beruflicher Art zur Seite steht“.

Details und einen Folder finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.klein-jakoby.de/beschaeftigungscoach/

Kontakt und weitere Informationen:
Carmen Klein
Dr. Klein, Jakoby & Partner Unternehmensberater
Borenweg 12, 54634 Bitburg
Tel. 06561 – 9491193 // 0151 – 750 102 83
E-Mail: c.klein@klein-jakoby.de

Rezensionen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
Top Anzeige
418 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Anfrage stellen

Sie sind nicht als Benutzer angemeldet. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Emailadresse an!

Bitte beantworte die folgende Sicherheitsfrage (Spam-Prüfung):
Details zur Anbieter

Dr. Klein, Jakoby & Partner Untrnehmensberater

AGB zum Porta Familia Marktplatz