Winterwald erkunden - Ein interaktiver Spaziergang für Kinder


In Zusammenarbeit mit Welt.Um.Bildung und gefördert von der Aktion Mensch bieten wir einen Naturerlebnisausflug für Kinder mit und ohne Autismus im Weißhauswald Trier an. Wir erkunden
gemeinsame, wie die Tiere des Waldes im Winter zurecht kommen, was im Boden passiert und was alles in der kalten Jahreszeit im Wald noch wächst. Unseren Erkundungsspaziergang lassen wir am
Tiergehege des Weißhauswaldes ausklingen.“

Treffpunkt ist der Parkplatz am „Haus des Waldes“ / Weißhauswaldbrunnen und Abholort der Parkplatz Spielplatz/Wildfreigehege. Bitte geben Sie Ihrem Kind Verpflegung für ein Mittagspicknick, wetterfeste Kleidung und Schuhwerk und ein wenig Kleingeld (50ct Münzen) für Wildfutter mit.

Das Angebot ist wetterabhängig und entfällt bei Starkregen oder Unwetter. Anmelden können Sie Ihr Kind per email an selbsthilfe@autismus-trier.de oder per Telefon unter 0651 603 441 32. Die Anmeldung per Email ist verbindlich nach Erhalt der Anmeldebestätigung. Der Teilnahmebeitrag von 5,-€ wird bar vor Ort entrichtet. Die Alterbeschränkung richtet sich nach dem Entwicklungsstand der Teilnehmer und ist daher flexibel.

Für wen?

Kinder und Jugendliche mit und ohne Autismus, ca. 6-10 Jahre, max 6 Teilnehmer

Wo:

Gelände des Weißhauswaldes, Weißhauswald Trier

 


Wann:
Mi, 19. Feb. 2020, 11:00 bis Mi, 19. Feb. 2020, 16:00
Wo:
Autismus Trier e.V. - Weißhauswald Trier
Stuckradweg 5
54290 Trier
Kategorie:
Abenteuer / Wanderung
Schlagworte:
Ausflug
  Autismus
  inklusiv
 
Teilnehmer:
Noch keine Teilnehmer.

Termin herunterladen Veranstaltung Empfehlen

Dateiname Dateityp Beschreibung Dateigröße
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Angebote: Autismus Trier e.V.
Autismus Trier e.V.
(noch keine Bewertungen)
letzte Aktivität:
19.09.2020

Veröffentliche Deine Events!

Ob Infoveranstaltungen, Ausstellungen, Firmenfeier oder Märkte - hier können die Alltagspartner und Gruppen unserer Online-Community die Termine publizieren, bei denen Familien willkommen sind!

Jetzt Anmelden