Blogs & News

Familienfreundliche Sanitäranlagen

17.07.2020



Eine kleine Inspiration für die regionalen Alltagspartner!

Habt Ihr schon mal unterwegs (in Geschäften, öffentlichen Gebäuden oder Restaurants) nach Wickelmöglichkeiten gesucht? Wenn überhaupt vorhanden, gibt es oft den typischen klappbaren Wickeltisch aus Kunststoff (siehe Bild unten), manchmal steht ein kleiner Wickeltisch aus dem schwedischen Möbelhaus zur Verfügung, und mal gibt es sogar einen Wickelraum, der sowohl für Frauen, als auch für Männer zugänglich ist. Da sind wir meistens erleichtert, dankbar und froh, dass wir unserem Kind anständig die Windel wechseln können.

    
 
Inspiration 
 
Aber es gibt auch Orte, die so familienfreundlich sind, dass es quasi nicht mehr geht und die so einen Eindruck hinterlassen, dass das Wickeln zu den Highlights des Tages gehört. Und genau so ein Ort haben wir zufällig im Kurzurlaub entdeckt. Leider nicht in der Region Trier, aber zeigen möchte ich es trotzdem! 
 
Ich berichte darüber als Inspiration für die regionalen Alltagspartner. Es ist mir klar, dass nicht jeder passende Gegebenheiten vor Ort hat, aber ich bin sicher, dass jeder, der z.B. eine Kundentoilette anbietet, sich kurz Gedanken machen kann, ob Eltern mit Babys und Kleinkinder sich willkommen fühlen.
 
Wir haben vor kurzem das Restaurant Bij de Neut in Westerhoven (Holland) besucht. Abgesehen vom tollen Menu und großartigen Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kids, begeistert haben uns besonders die Sanitäranlagen für die ganze Familie:
  • Wickelplätze für Mamas und Papas, mit schicken goldenen Wickelunterlagen!
  • Geräumige Mama-Kind- und Papa-Kind-Toiletten, die auch gleichzeitig Behindertentoiletten sind!
  • Waschbecken und Urinale auf verschiedenen Höhen, so dass Kinder verschiedenen Alters auch wahrgenommen werden!
  • Kreative Einrichtung, die ohne kindlich zu wirken auch die Kinder staunen lässt!

Schaut Euch die Sichtweise verändernde Bilder an!

      

    

    

    

Ich wünsche uns, dass wir mehr so aufmerksame Orte auch in der Region Trier haben. 

Aufruf an die Alltagspartner

Ein kleiner Aufruf an die Einzelhändler, Dienstleister, Vereine und öffentliche Einrichtungen, die auch die jüngsten Kunden berücksichtigen: Werdet sichtbar! Ihr könnt gerne auf Porta Familia ein Profil anlegen, unter anderem Eure Wickelmöglichkeiten präsentieren und für Familien mit diesen Bedürfnissen auffindbar werden.

An die Alltagspartner, die noch keinen Wickelplatz anbieten: Vielleicht erwägt ihr, ob es möglich und sinnvoll wäre, einen Wickeltisch in Eurem Sanitärbereich anzubringen? Wir kommen gerne vorbei, um dieses Ereignis mit Wort & Bild zu dokumentieren und um darüber auf Porta Familia zu berichten! Solche Veränderungen verdienen Aufmerksamkeit, die wir Euch schenken möchten! 

Aufruf an die Familien

Liebe Familien mit Babys und Kleinkindern:

  • Seid dankbar für die kinderfreundlichen Sanitäranlagen und nimmt es nicht als selbstverständlich.
  • Denkt auch an die Familien, die nach Euch ein Baby wickeln werden - hinterlasst den Wickeltisch und den Raum möglichst sauber und ordentlich.
  • Sagt dem Alltagspartner, dass Ihr es gut findet, dass dieser Service vorhanden ist. Positive Rückmeldungen bestärken die familienfreundlichen Leistungen!

Wir werden uns freuen, wenn ihr uns von ähnlichen Orten deutschland- und weltweit berichtet! Gerne liefern wir mehr Inspirationen für die Alltagspartner unserer Region.

Porta Familia

Autor : Porta Familia
Eingestellt am 17.07.2020

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Aktuelle Kleinanzeigen aus unserem Marktplatz


Wird geladen... Bitte warten Sie.

Verwandte Beiträge


Wird geladen... Bitte warten Sie.