„Wie eine römische Stadt entsteht“ – eine Familienführung mit Workshop


In unserer spielerischen Führung „Wie eine römische Stadt entsteht“ am Sonntag, 30. April 2023, um 15 Uhr, lernt die ganze Familie das Handwerkszeug römischer Stadtplaner kennen.

Am Beispiel Trier lernen wir den Aufbau einer römischen Stadt mit ihren wichtigsten Orten kennen und es gibt viel Spannendes über den Alltag der Menschen zu entdecken. Wir finden unter anderem heraus, was im Amphitheater aufgeführt wurde, wo die Römer gebadet haben und was auf dem Marktplatz los war. Dabei gilt es immer wieder kleine Rätsel zu lösen. Im letzten Teil der Führung bestaunen wir gemeinsam das Stadtmodell des römischen Triers. Zum Abschluss gestalten alle ihre eigene römische Stadt auf Papier.

Dauer: ca. 90 Minuten; Alter: Kinder ab 6 Jahren; Kostenbeitrag: Eintritt (Familienermäßigung vorhanden) zzgl. 2,00 € pro Erwachsenen; Anmeldung unter Tel. 0651-9774-0.


Wann:
Sun, 30. Apr. 2023, 15:00 Uhr bis Sun, 30. Apr. 2023, 16:30 Uhr

Wo:
Rheinisches Landesmuseum Trier
Weimarer Allee 1
54290 Trier

Kategorie:
Ausstellungen / Führungen

Termin herunterladen Veranstaltung Empfehlen

Dateiname Dateityp Beschreibung Dateigröße

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Angebote: Zentrum der Antike | Rheinisches Landesmuseum Trier
Zentrum der Antike | Rheinisches Landesmuseum Trier
letzte Aktivität:
14.06.2024
Online-Status:
offline

Veröffentliche Deine Events!

Ob Infoveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops, Märkte oder Feste für Familien, Kinder & Jugendliche - hier können die Alltagspartner ihre Termine publizieren!

Jetzt Anmelden